Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Post aus Afrika: Lourenço Marques
  • Home
  • Post aus Afrika: Lourenço Marques

DETAILS

  • Text
  • gelaufen
  • Datum: 1906
  • Adresse: Mrs D. Newman, Can Hoods, Hayden Mansions (1st floor), 58 Shaftesbury Avenue, London W., England

Abschrift

 

Sunday, 2 p.m. Sailing to-day, next stop Beira from

...

Übersetzung

 

Sonntag, 14:00 Uhr. Wir segeln heute, nächster Stop Beira...

Gedanken zur Karte

Der erste Teil der Postsendung, die Jack auf dem Heimweg aus Afrika in Port Said aufgibt. Die Vorderseite zeigt eine Ansicht der Stadt Lourenço Marques in Mosambik. Hinter dem alten Namen "Lourenço Marques" verbirgt sich die Hauptstadt Mosambiks, das heutige Maputo, das 1975 nach der Unabhängigkeit von Portugal umbenannt wurde. 
Die Stadt an der Delagoa-Bucht am Indischen Ozean macht damals noch einen gemächlichen Eindruck, prächtige Kolonialbauten und Parkanlagen prägen das Stadtbild. Die erste Karte trägt zwar den Titel "Lourenço Marques from the Hill", aber erst, als ich die Postkarten aus Maputo in einer Reihe auf dem Bildschirm gesehen habe, habe ich begriffen, dass es sich dabei nicht um ähnliche Ansichten sondern ein fortlaufendes Panorama handelt.

Jack beschriebt ihr hier seine Route, die er nehmen wird, um zurück nach London zu gelangen. Von Maputo aus geht es also zunächst ins etwa 500 Kilometer nördlich gelegene Beira, ebenfalls in Mosambik. Wie es von da aus weitergeht erfahren wir auf der nächsten Postkarte: Klick hier...

Leider bleibt der Tag seiner Abreise aus Maputo im Dunkeln, denn der Poststempel vom 21.11.1906 stammt aus Port Said. Jack hat die Karten also die gesamte afrikanische Ostküste entlang mit sich geführt, bis er sie schließlich im ägyptischen Port Said aufgegeben hat. Nun, die Postkarten hätten diesen Weg sowieso nehmen müssen, wahrscheinlich hat er einfach nur ein paar Tage Transportzeit gut gemacht, denn wer weiß, wann das nächste Postschiff in Maputo halt gemacht hätte?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Auch interessant

San Pedro, Rep. Argentina, Vista del Rio y Barranca
23 Feb 2017
von Clara Gabriel 0
2017-02-23 14:48
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
San Pedro, Vista del Rio y Barranca

San Pedro, Argentinien, 1911 Vista del Rio y Barranca, Ansicht des Flusses und der Klippen ...

2017-02-23 14:48
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
Alcanzándole un cimarron, Uruguay 1907
22 Feb 2017
von Clara Gabriel 0
2017-02-22 10:12
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
Alcanzándole un cimarron

Alcanzándole un cimarron
Uruguay, 1907

2017-02-22 10:12
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
Historische Postkarte 06.12.1909 glückliches neues Jahr
03 Dez 2015
von Clara Gabriel 0
2015-12-03 14:27
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
Glückliches neues Jahr!

Spielende Kinder im Schnee wünschen ein glückliches neues Jahr!

2015-12-03 14:27
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
Start
Online:
1
Besucher heute:
0
Besucher gesamt:
3558
Zugriffe heute:
0
Zugriffe gesamt:
7828
Besucher pro Tag: Ø
8
Zählung seit:
 2017-07-03
Copyright 2018 Clara Gabriel
Diese Website nutzt Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Mehr Infos
Einverstanden!